Alle IQS-Veranstaltungen werden auf 2021 verschoben

Aufgrund der Covide 19 – Pandemie bleiben die Gebäude der Universität Zürich bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Aus diesem Grunde können wir auch aktuell die LGBTIQ-Forschungsnacht 2020 nicht durchführen, was wir sehr bedauern.

Wir haben nun aus organisatorischen Gründen beschlossen, im 2020 ganz auf IQS-Veranstaltungen zu verzichten und hoffen im 2021 wieder öffentliche IQS-Veranstaltungen durchzuführen.

Wir danken für Euer Verständnis.

Euer IQS-Team